Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Dänisches Bettenlager spendet an DRK-Pflegezentrum Fahrdorf

Die Bewohnerinnen und Bewohner des DRK-Pflegezentrums in Fahrdorf können sich über eine besondere Spende freuen: Weiterlesen

Impfzentrum Kropp nimmt Arbeit auf

Diese Woche hat das Impfzentrum in Kropp den Betrieb aufgenommen und ist derzeit montags bis freitags von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Weiterlesen

Ein Dankeschön für Pflegekräfte in Satrup

Ein Jahr in der Pandemie mit zusätzlichen Aufgaben für alle Pflegekräfte in den Pflegeheimen geht zu Ende. Neben der täglichen Pflege der Heimbewohner und Heimbewohnerinnen mussten sich die Pflegekräfte auch mit den vielen Vorgaben zur Eindämmung der Pandemie beschäftigen und dieses zum Wohle aller Bewohner/innen.  Grund genug für den DRK-Ortsverein Satrup hier einmal DANKE SCHÖN zu sagen: Do übergaben der erste Vorsitzende Harald Krabbenhöft und Kassenwartin Annegret Nissen je Pflegekraft einen gut gefüllten Adventskalender. Johannes Petersen
Pressewart Weiterlesen

Pflegeverbund verabschiedet Kirsten Schmidt Holländer in Ruhestand

Zehn Jahre lang war Kirsten Schmidt Holländer das Gesicht des Schleswiger Pflegeverbunds – nun wird die Mitarbeiterin des DRK-Kreisverbands Schleswig-Flensburg e.V. in den Ruhestand verabschiedet. Der Pflegeverbund ist ein Zusammenschluss von Organisationen aus dem Schleswiger Raum, die sich für die Verbesserung der pflegerischen Versorgung einsetzen. Dem 2009 gegründeten Netzwerk gehören neben dem DRK-Kreisverband die Stiftung Diakoniewerk Kropp, der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) und die Vamed Fachpflege an. „Wir sind zwar alle Mitbewerber, haben aber dieselben... Weiterlesen

Ausbildung von Notfallsanitäter*innen

17 angehende Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter aus dem nördlichen Schleswig-Holstein haben in Schleswig ihre dreijährige Ausbildung begonnen. Dazu hat die DRK-Rettungsdienstschule Schleswig-Holstein mit Hauptsitz in Lübeck eine Zweigstelle im Ausbildungszentrum des DRK-Kreisverbands Schleswig-Flensburg e.V. eröffnet. Dort wird der 1920 Stunden umfassende schulische Teil der Ausbildung stattfinden – der praktische Teil erfolgt auf dem Rettungswagen und im Krankenhaus.

„Wir stellen gern Räume für das Projekt zur Verfügung“, sagt Kreisgeschäftsführer Kai Schmidt. „Bisher mussten unsere...

Weiterlesen

Herzlich willkommen!

Diese Woche haben Lisa Roski, Jonas Ringeloth, Kira Zschüttig, Lasse Succow, Anna Krause und Tim Andre Lühr ihre Ausbildung zum Notfallsanitäter/zur Notfallsanitäterin bei unserem DRK-Rettungsdienst begonnen. Gemeinsam mit Lars Christophersen (rechts im Bild), Bereichsleiter im Rettungsdienst, freuen wir uns über die Verstärkung und wünschen unseren Azubis viel Spaß und Erfolg in ihrer dreijährigen Ausbildung! Weiterlesen

Biker der „Flaming Stars“ spenden 450 Euro für DRK-Kinderpaten

Seit ihrer Gründung 2003 unterstützen die Motorradfahrer der Interessengemeinschaft „Flaming Stars Schleswig-Holstein“ nicht nur die Freiwilligen Feuerwehren im Land, sondern auch soziale Projekte. Davon profitiert nun das Angebot „Leben mit Krebs und Kindern“ des DRK-Kreisverbands Schleswig-Flensburg e.V., das ehrenamtliche Paten an Familien mit erkranktem Elternteil vermittelt, um ihnen bei der Kinderbetreuung zu helfen. Vor dem DRK-Verwaltungszentrum in Schleswig überreichten fünf Biker der „Flaming Stars“ einen Spendenscheck in Höhe von 450 Euro an den DRK-Kreisgeschäftsführer Kai... Weiterlesen

Pflegehelfer-Fortbildungen in 2021

Im kommenden Jahr bietet der DRK-Kreisverband Schleswig-Flensburg e.V. sechs Kurse für die Ausbildung von Helferinnen und Helfern in der Pflege (HIP) an. Die achtwöchige Fortbildung eignet sich für Menschen, die eine Tätigkeit in der Pflege ausüben oder sich auf dem Arbeitsmarkt (neu) orientieren möchten. Zudem sind pflegende Angehörige sowie Pflegehelferinnen und Pflegehelfer, die bereits ohne Qualifikation tätig sind, herzlich willkommen.

Die behandelten Themen beinhalten etwa Körperpflege, soziale Beschäftigung, Rollstuhltraining und die Pflegedokumentation ebenso wie rechtliche...

Weiterlesen

DRK-Wasserwacht Satrup

 Kopfüber springt Nina Borgwardt ins Wasser und taucht quer durch das Becken des Satruper Freibads – voll bekleidet. Mit dieser Übung trainiert die ehrenamtliche Rettungsschwimmerin für den Ernstfall. „Wenn jemand zu ertrinken droht, musst du ins Becken springen, egal, wie du angezogen bist“, erklärt Björn Fendrich, Leiter der DRK-Wasserwacht Satrup, die am 5. Juli 2019 zur Unterstützung der Badeaufsicht gegründet wurde.

Dies erhöhe die Sicherheit der Badegäste, sagt der hauptamtliche Schwimmmeister Tim-Ole Petersen: „Zudem können wir durch das zusätzliche Aufsichtspersonal Schwimmkurse...

Weiterlesen

Wir bieten Bundesfreiwilligendienst an!

Der DRK-Kreisverband Schleswig-Flensburg e. V. bietet ab sofort die Möglichkeit, sich im Rahmen des Bundesfreiwilligendiensts in der stationären Pflege in unseren Pflegezentren sozial zu engagieren.

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • Motivation von Bewohnerinnen und Bewohner zur Teilnahme an Aktivitäten;
  • alltägliche Beschäftigung der Bewohnerinnen und Bewohner;
  • Mithilfe und Unterstützung bei Veranstaltungen;
  • Begleitung der Bewohnerinnen und Bewohner zu Arztbesuchen, Therapien und Freizeitaktivitäten sowie
  • Übernahme hauswirtschaftlicher Tätigkeiten;
  • Teilnahme an...
Weiterlesen

Seite 1 von 4.